XEROX PRODUKT-EXPLORER

Xerox® Brenva® HD Inkjet-Produktionsdrucksystem

Die Xerox® Brenva® HD Production Inkjet Press zeichnet sich durch die niedrigsten Gesamtbetriebskosten überhaupt aus und Bogendruck bietet vielseitigere Möglichkeiten in puncto Druckmaterialnutzung, Auftragseinrichtung und Endverarbeitungsoptionen. Mit der Xerox® Brenva® HD können Sie Ihre Anwendungen farbig gestalten, Lagerkosten für Offsetvordrucke senken, unnötige Drucksysteme der Hochleistungsklasse ausmustern und Arbeitsabläufe, Drucksysteme und Platzbedarf konsolidieren.

Beginnen Sie mit der Zusammenstellung
Fertig konfigurierte Anwendungen kennenlernen

Druckanwendungen

Zum Zusammenstellen Ihrer individuellen Produktkonfiguration für eine bestimmte Druckanwendung wählen Sie eine der folgenden Anwendungen aus. Anschließend können Sie das Produkt erkunden und durch Hinzufügen weiterer Optionen Ihren Anforderungen gemäß anpassen.

CMYK-Transaktionsdokumente

CMYK-Transaktionsdokumente sind Dokumente mit Text- und Grafikelementen mit niedriger Flächendeckung und geringem Tintenverbrauch. Gedruckt werden in der Regel hohe Auflagen mit variablen Daten und vielfältigen Datenströmen (z. B. IPDS, PDF, PDF-VT). Aufträge, die derzeit unter Verwendung von Offsetvordrucken erstellt werden, sind geeignete Kandidaten für den digitalen CMYK-Transaktionsdruck.

Los geht's

Bücher/Anleitungen/Broschüren

Bücher/Anleitungen/Broschüren enthalten überwiegend Text und Grafiken in Schwarzweiß, wobei größere Bogenformate verarbeitet und die Aufträge mit Mehrfachnutzen ausgeschossen werden. Diese Aufträge werden im Block erstellt und inline endverarbeitet.

Los geht's

Marketingunterlagen/ Geschäftsdokumente

Bei Marketingunterlagen/Geschäftsdokumenten können Flächendeckung und Tintenverbrauch ganz unterschiedlich sein. Sie können eine Mischung aus Grafik-/Bildelementen und Text enthalten. Derartige Dokumente haben mittlere Bildqualitätsanforderungen und statische Inhalte mit nur wenigen kundenspezifischen Anpassungen. Kleinauflagen, die keinem Zeitdruck unterliegen, sind ideale Aufträge.

Los geht's

Einfache Direktmail

Einfache Direktmailings haben eine höhere Flächendeckung und einen größeren Tintenverbrauch. Sie werden auf schwererem Material gedruckt (üblicherweise 177 bis 203 g/m²) und haben spezielle Anforderungen an Bildqualität und Farbwiedergabe. Vielfältige Druckformate mit Mehrfachnutzen und Aufträge mit statischen und variablen Inhalten.

Los geht's

Produkt kennenlernen

Druckeinheit
Zufuhr
Endverarbeitung
Finisher anderer Anbieter
Print Server
( hinzugefügt, verfügbar)

Ressourcen

Nächste Schritte

Xerox kontaktieren

Falls Sie Ihre Druck- und Produktanforderungen mit einem Xerox-Berater besprechen möchten, füllen Sie das Formular unten aus. Nach Übermittlung des Formulars werden Ihre Anforderungen und Ihre ausgewählte Produktkonfiguration an einen Xerox-Berater übermittelt, der sich mit Ihnen in Verbindung setzt.

Vielen Dank für Ihre Anfrage, wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen.

Konfiguration teilen

Wenn Sie einen Link zu Ihrer Konfiguration an andere Benutzer übermitteln möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Teilen“ unten, um einen Link zu erzeugen. Kopieren Sie diesen Link in eine Nachricht, z. B. eine E-Mail, und schicken Sie diese an den gewünschten Adressaten.